För uns Tokunft! Dafür trete ich an.

Sei es im privaten, im wirtschaftlichen oder kommunalpolitischen Bereich. Ich konnte Erfahrungen in unserer Mecklenburgischen Seenplatte in den unterschiedlichsten gesellschaftlichen Funktionen sammeln und die Besonderheiten unseres schönen ländlichen Raum kennen lernen. Als in meiner Heimatregion tief verankerter Mensch, möchte ich meine erfolgreiche politische Arbeit aus der kommunalen Ebene im Landtag von Mecklenburg-Vorpommern für Sie fortsetzen. Denn Politik ist für mich nicht über den Kopf hinweg zu entscheiden sondern zusammenführen, mitgestalten und voranbringen. Und dies gemeinsam mit den Menschen vor Ort.

„In meiner Heimatregion tief verankert”

Obwohl sich unsere Heimatregion in den letzten Jahren gut entwickelt hat, gibt es für die Landespolitik nach wie vor viel zu tun. Insbesondere was die Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse zwischen Stadt und Land betrifft, sehe ich großen Handlungsbedarf. Der Breitbandausbau muss beschleunigt und Funklöcher endlich geschlossen werden. Nur so hat unsere Heimatregion die Chance, den Anschluss an die dynamischen Entwicklungen unserer Zeit nicht zu verpassen und auch in Zukunft ein attraktiver Lebensort für alle Menschen zu bleiben.

Lebenslauf

1963
am 06.08. geboren
1982
Abitur
1982 - 1984
Zeitsoldat
1984 - 1989
Studium der Agrarwissenschaften mit Abschluss Dipl.-Ing. agr.
1990
Betriebsgründung in Lehsten als selbständiger Landwirt

Ehrenämter

  • Bürgermeister der Gemeinde Möllenhagen
  • Amtsvorsteher des Amtes Penzliner Land
  • Kreistagspräsident des Landkreises Mecklenburgische Seenplatte
  • Stellv. Kreisvorsitzender der CDU MSE
  • Stellv. Vorstandsvorsitzender des Bauernverbandes Müritz